WALKING WISELY - IN DER WEISHEIT WANDELN


www.soaringeagleinc.org

IN ENGLISH AND GERMAN

"HE THAT TRUSTETH IN HIS OWN HEART IS A FOOL; BUT WHOSO WALKETH WISELY, HE SHALL BE DELIVERED." PROVERBS
28:26

Lately I have been studying on the wisdom of the Lord and inevitably I have come across what it means to be a fool, which seems to be the opposite of
what I am pursuing in the Lord.

Here are some interesting scriptures to ponder.

"Out of the mouth, the heart speaks."  Therefore, when a fool speaks he reveals his thinking, as when he acts he reveals his ways.

This scripture took me right into Isaiah 58:6-12, where the Lord is asking: "Is this not the fast that I have chosen?..."  What really caught my attention was
in verse 9: "If you take away the yoke from your midst, The pointing of finger, and speaking wickedness,....."  

In James 3 we are exhorted to watch our tongue and how this small member is a fire, a world of iniquity.  The tongue is so set among our members, that it
defiles the whole body, and sets on fire the course of nature, and it is set on fire by hell."

"A fool's lips walk into a fight, and his mouth invites a beating."  Proverbs 18:6 Ouch!

"A fool's mouth is his ruin, and his lips are a snare to his soul."  Proverbs 18:7

"The wise lay up knowledge, but the mouth of a fool brings ruin near."  Proverbs 10:14

This also reminds me of the ten virgins in Matthew 25:1-13.  The five wise virgins prepared ahead and had plenty.  The five foolish virgins did not prepare
and had no oil because they only lived in the moment.

The five wise virgins had the wisdom of God and moved accordingly.  They took oil in their vessels with their lamps.

But those who were foolish took their lamps and took no oil with them! (see Matthew 25:2-4)

The "oil" refers to the presence of the Holy Spirit tenderizing and enlarging our hearts as we spend time with the Father.

The foolish virgins took their lamps (calling), but did not take any oil.  Their focus was more on their calling instead of focusing on their intimacy with
Jesus, who should be their first love.

The wise virgins took oil in their containers (vessels) along with their lamps.  They pursued getting oil from the Lord as they ministered unto Him and
listened to His voice as their shepherd, instead of focusing on everybody else and listening to people's voices.

King Saul made that fatal mistake, instead of doing exactly what God told him to do, he became afraid and listened to the voices of the people, which cost
him the kingdom!  (see 1 Samuel 15).

"They all slept...all those virgins arose and  trimmed their lamps. The foolish said to the wise, "Give us some of your oil, for our lamps are going out.  The
wise answered, "No, lest there should not be enough for us and you; but go rather to those who sell, and buy for yourselves."  Matth 25:5,7-9

The wise virgins moved in the wisdom of God and knew they had to say no to the foolish virgins.  The oil they had stored up was because of their
spiritual history and preparedness and  buying oil by spending precious time with the Lord.  This can not be easily transferred.  This can not be earned,
but we must invest ourselves, our very lives, as we say no to our will and yes to God's will daily, which results in more oil.

The enemy is trying to wear out the saints in this endtime.  Therefore, I must not tolerate numerous distractions and be wise as a serpent and harmless as a
dove.  Not to be ignorant of Satan's devices and remain focused on my Shepherd's voice.

A prophetic word I received was about my gift of discernment, the Lord was sharpening and enlarging it.  This is such a vital gift and I am pressing in for
more discernment and cultivating the oil of intimacy with Jesus.

Redeeming the time for the days are evil, walking circumspectly.... knowing the will of the Father!!

DEUTSCH

"Wer sich auf seinen Verstand verlässt ist ein Tor; wer aber in der Weisheit wandelt, wird entrinnen. Sprüche 28,26

Zur Zeit studiere ich über die Weisheit des Herrn und kam unwillkürlich in Verbindung mit was es bedeutet ein Tor  (oder ein Depp wie wir in
Rheinland-Pfalz sagen) zu sein, was natürlich gerade das Gegenteil ist, von dem was ich im Herrn verfolgen möchte.

Hier ein paar interessante Bibelstellen:

Aus dem Mund spricht das Herz (Verstand).  Deshalb wenn ein Depp spricht kommt heraus was er denkt, genauso, wie wenn er etwas tut sieht man seine
Wege und sein Wandel.

Diese Bibelstelle brachte mich zu Jesaja 58,6-12, wo der Herr fragt:  Ist das ein Fasten, an dem ich Gefallen habe?  Was so richtig meine Aufmerksamkeit
gefangen nahm ist im Vers 9: reiß jedes Joch weg, nicht mehr mit dem Finger auf andere zeigen, und nichts Boshaftiges sprechen...

Im Jakobus 3 werden wir darauf hingewiesen auf unsere Zungen zu achten und dass die Zunge ein kleines Glied ist und richtet große Dinge an.  Siehe ein
kleines Feuer, welch einen Wald zündet es an!   Auch die Zunge ist ein Feuer, eine Welt voll Ungerechtigkeit. So ist die Zunge unter unsern Gliedern: sie
befleckt den ganzen Leib und zündet die ganze Welt an und ist selbt von der Hölle entzündet.  

Die Lippen des Toren bringen Zank, und sein Mund ruft nach Schlägen.  Sprüche 18,6  Autsch!

Der Mund des Toren bringt ihn ins Verderben, und seine Lippen bringen ihn zu Fall.  Sprüche 18,7

Die Weisen halten mit ihrem Wissen zurück; aber Toren Mund führt schnell zum Verderben.  Sprüche 10,14

Das erinnert mich an die zehn Jungfrauen in Matthäus 25,1-13.   Die fünf klugen Jungfrauen sorgten vor und hatten ausreichend.  Die fünf törichten
Jungfrauen sorgten nicht vor und hatten nicht genug Öl, da sie nur in der Gegenwart lebten.

Die fünf klugen Jungfrauen hatten die Weisheit Gottes und richteten sich danach.  Sie nahmen ihre Lampen und Öl in ihren Gefässen mit.

Aber die törichten nahmen ihre Lampen und nahmen kein Öl mit!  (siehe Matthäus 25,2-4).

Das Öl bedeutet die Gegenwart des Heiligen Geistes, welches unsere Herzen erweicht und vergrößert, während wir Zeit mit dem Vater verbringen.

Die törichten Jungfrauen nahmen ihre Lampen (Berufung), aber nahmen kein Öl mit.  Ihr Fokus war mehr auf ihre Berufung gerichtet, anstelle auf ihre
Innigkeit mit Jesus, welcher ihre erste Liebe sein sollte.

Die klugen Jungfrauen aber nahmen Öl mit ihren Gefäßen, samt ihre Lampen (Berufung). Sie bemühten sich Öl vom Herrn zu bekommen, indem Sie Ihm
dienten und auf Seine Stimme als Ihr Hirte hörten, anstelle auf die Stimmen anderen Leuten zu hören.

König Saul machte diesen fatalen Fehler, indem er Angst bekam und auf die Stimmen der Leute hörte, anstelle genau das zu tun was Gott ihm sagte, und
dadurch das Königreich verlor.

Wurden Sie alle schläfrig und schliefen ein....da standen all die Jungfrauen auf und machten ihre Lampen fertig.  Die törichten aber sprachen zu den klugen:
Gebt uns von eurem Öl, denn unsre Lampen verlöschen.  Da antworteten die klugen und sprachen: Nein, sonst würde es für uns und euch nicht genug sein;
geht aber zum Kaufmann und kauft für euch selbst. Matthäus 25,5,7-9

Die weisen wandelten in der Weisheit Gottes und wussten sie mussten Nein zu den törichten sagen.  Das Öl welches sie sammelten, kam durch ihre
geistliche Entwicklung und Vorbereitungen und  durch die kostbare Zeit die sie mit Jesus verbrachten. Das kann nicht einfach so weitergegeben werden.  
Das kann man nur erhalten dadurch,  dass wir unser ganzes Leben investieren und nein zu unserem Willen sagen und täglich ja zu Gottes Willen sagen,
welches wiederum mehr Öl in unserem Leben produziert.

Der Feind probiert die Heiligen in dieser Endzeit zu erschöpfen.  Deshalb darf ich die zahlreiche Ablenkungen  nicht tolerieren und muss klug sein wie die
Schlange, aber harmlos wie die Taube.   Auch nicht unwissend gegenüber der Spielchen des Satans zu sein und sich anstelle auf die Stimme des Hirten zu
konzentrieren.

Ich bekam ein prophetisches Wort über meine Gabe der Einsicht, der Herr wird es verschärfen und erweitern.  Dies ist eine sehr wichtige Gabe und ich
möchte mehr von dieser Einsicht und  auch das Öl der Innigkeit mit Jesus zu kultivieren.

Kauft die Zeit auf, denn es ist böse Zeit, darum werdet nicht unverständlich sondern versteht, was der Wille des Herrn ist!


SOARING EAGLE MINISTRIES
P.O. BOX 350352
JACKSONVILLE, FL 32235
WWW.SOARINGEAGLEINC.ORG